Didi THURAU E-Bike Mofa 20 km/h Elektro Rad-Roller selbstfahrend Pedelec- mit Gasgriff

1.999,00  *

Saxonette Mofa Elektro Fahrrad mit FGasgriff selbstfahrend Ohne Treten
Leider ausverkauft

Nicht vorrätig

Lieferzeit: verfügbar ab März 2022 Artikelnummer: ThurauRadRollerMofagrAkku Kategorien: , Schlagwörter: , , ,

Lass dich beraten und bestelle dein Traumbike! Gemeinsam für dich - vor Ort.

Trust Bages

Aktuell leider ausverkauft. Neue Lieferung erst im März 2022.

Fahrrad-Mofa – Pedelec mit Gasgriff  – als Leichtmofa bis 20 km/h. Fahren ohne Treten möglich.

Mit dem Rad Roller können Sie Fahren ohne zu Treten, benötigen dazu aber natürlich ein Mofa Kennzeichen.

Helmfrei!

Zuladung – maximales Fahrergewicht: 101 kg

Niedrige Einstiegshöhe: 23 cm

robuster TRIO Vorderradmotor mit Anfahrhilfe

3 Gang SHIMANO Nabenschaltung neuester Generation

bis zu 60 km Reichweite (im Pedelec Betrieb)

starker Samsung  Lithium Ionen Akku mit 36 V, 12,8 Ah =461 Wh

Controller mit Daumengashebel / Gasgriff

LED Scheinwerfer 30 Lux

Rücktrittbremse  + Handbremse

extra breite Continental Reflex Reifen mit Pannenschutz

Selle Royal Komfortsattel

Einkaufskorb, Gepäckträger, Rahmenringschloss, Ladegerät

Wie bei der ehemaligen Saxonette – elektrisch unterstützt Treten oder entspannt Gasgeben per Daumengasgriff – dieses Fahrzeug ist ein Leichtmofa mit europäischer Zulassung.

Der Alleskönner vereint ein Fahrrad, ein E-Bike und ein Leichtmofa in einem Produkt. Es bietet die Möglichkeit ganz ohne Treten zu fahren. Mit dem Gasdaumenhebel kann jederzeit der E-Roller Betrieb aktiviert werden und das Zweirad kann ohne Pedalieren gefahren werden. In diesem Leichtmofabetrieb besitzt das Fahrrad eine Reichweite von bis zu 50 km. Im Pedelec-Betrieb liegt die Reichweite bei bis zu 100 km. Die Reichweite ist abhängig von Ladezustand, Reifendruck, Gesamtgewicht, Steigung, Untergrund, Fahrmodus sowie des Alters und der Nutzung des Akkus. Mit dem 350 Watt Vorderradmotor sowie der praktischen Schiebe- und Anfahrhilfe bis 6 km/h und der elektromechanischen Steuerung mit 5 Leistungsstufen ist es eine perfekte Wahl für Fahrradtouren.

Der bequem gepolsterte Selle Royal Citysattel und die Suntour Federgabel sowie der Tiefeinsteiger-Rahmen (Einstiegshöhe 23cm) sorgen für den Komfort. Eine Rücktrittbremse bietet zusätzliche Sicherheit. Der Samsung Lithium-Ionen-Akku ist entnehmbar und wird mit einem Ladenetzteil geliefert. Das E-Bike ist außerdem mit einem Einkaufskorb, einem stabilen Gepäckträger, einem Rahmenringschloss und einem Seitenständer ausgestattet.

Das Fahrrad ist sowohl Versicherungs- als auch Kennzeichenpflichtig (Mofaversicherung). Um den »Alu-City Comfort Rad-Roller „3in1“« im Straßenverkehr fahren zu dürfen ist ein Führerschein der Klasse „AM” (oder höher) Pflicht. Personen die vor dem 01.04.1965 geboren sind benötigen keine Mofa-Prüfbescheinigung und keinen Führerschein. Eine Helmpflicht besteht bei diesem Modell nicht. Wir empfehlen aber das Tragen eines Helmes.