OrangeBike Elektrofahrzeuge

Events

Neueröffnungsfest + OrangeBike ...

Wir weihen unseren neuen Showroom im Südwesten von Karlsruhe in der Durmersheimer Str. 159 ein – natürlich...

0 Kommentare
Events

Förderprogramm „Lastenräder für...

Die Stadt Karlsruhe setzt sich für eine nachhal­tige und stadt­ver­träg­li­che Mobilität ein und möchte die Zahl der...

0 Kommentare
News

OrangeBike auf Youtube

Seit kurzem sind wir mit neuen Videos in unseren YouTube Kanal am Start

0 Kommentare

E-Bike Förderung

E-Bike Lastenradförderung

Die Baden-Württemberg Lastenradförderung: Anrecht auf Förderung haben Unternehmen, Freiberufler, gemeinnützige Organisationen, Körperschaften des privaten Rechts, Kommunen für Elektro-Lastenräder und Elektro-Lastenanhänger für Fahrräder. Übernommen werden in Baden Württemberg 30% der Investitionskosten (sowohl bei Kauf als auch bei Leasing), bzw. bis zu maximal 3.000 € je Lastenrad. Es können mehrere Fahrzeuge pro Kunde gefördert werden.

Die Förderung durch den Bund: Anrecht auf Förderung haben Unternehmen, Genossenschaften, Freiberufler, Hochschulen, Krankenhäuser, Kommunen für Fahrzeuge mit einer Zuladungskapazität von mind. 150 kg und 1 Kubikmeter Volumen, kann auch aus einer Kombination Lastenfahrrad / Anhänger mit Elektromotor kombiniert werden. Gefördert werden 30% des Kaufpreises, bzw. bis zu maximal 2.00 €.

Karlsruher Lastenradförderung

Der Ansturm war verständlicherweise groß: bis zu 1.900 € Förderung für ein Elektro Lastenrad für Karlsruher Familien!!! Wird aktuell nicht mehr angeboten, soll aber nochmals aktiviert werden.

Alle Infos finden Sie hier: www.karlsruhe.de/b3/verkehr/radverkehr/lastenraeder . Gefördert werden zulassungs- und versicherungsfreie Lastenfahrräder mit oder ohne batterieelektrischer Tretunterstützung. Die Lastenaufbauten können für Waren oder Personen geeignet sein.

Wer wird gefördert?

Gefördert werden Karlsruher Familien, eingetragene Lebenspartnerschaften und Alleinerziehende mit mindestens jeweils einem Kind. Folgende Bedingungen müssen erfüllt sein: Hauptwohnsitz in Karlsruhe und mindestens ein Kind (bis 18 Jahre) im eigenen Haushalt

4 Wie hoch ist die Förderung?

Der Kauf eines Lastenrades ohne E-Unterstützung wird mit einem einmaligen Zuschuss in Höhe von 800 € gefördert. Beim Kauf eines E-Lastenrades beträgt der Zuschuss 1.200 €. Familien erhalten gegen Vorlage des Karlsruher Kinderpasses jeweils eine um 200 € erhöhte Förderung. Zusätzlich möglich: Nachhaltigkeitsbonus in Höhe von 500 € !

Fahrschulrabatt

Fahrschulen erhalten beim Kauf z.B. eines Elektro Rollers der Marke Niu oder einer Horwin einen Sondernachlass von 8%. Ein Rechtsanspruch auf Förderung besteht grundsätzlich nicht. Alle Angaben ohne Gewähr.

Click outside to hide the compare bar
Produkte vergleichen